Downloads

Mandantenrundschreiben

  • Das Wichtigste 08/2018
    1. Referentenentwurf zum Familienentlastungsgesetz
    2. Gesetzentwurf zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen
      Krankenversicherung
    3. Nur gelegentliche Privatfahrt mit dem Betriebs-Pkw
    4. „Spekulationssteuer“ auf häusliches Arbeitszimmer?
    5. Zielstrebigkeit bei der Ausbildung zur Erlangung des Kindergeldes erforderlich
    6. Gutschriften auf einem Wertguthabenkonto zur Finanzierung des vorzeitigen Ruhestands
    7. Gebrauchtwagenhändler umsatzsteuerlich als Kleinunternehmer zu qualifizieren?
    8. Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Anzahlungen auf Bauleistungen
    9. Leistungszeitpunkt einer Rechnung kann sich aus Ausstellungsdatum ergeben
  • Das Wichtigste 07/2018
    1. Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit von Nachzahlungszinsen
    2. Rückabwicklung von Bauträgerfällen mit Erstattungszinsen
    3. Ferienjobs und Saisonarbeiter als „kurzfristige“ Minijobs
    4. Steuerermäßigung für Dienst- und Handwerkerleistungen außerhalb des Hauses
    5. Rechtsanwaltskammer zum Ausschluss des Werbungskostenabzugs
      für Berufsausbildungskosten
    6. Voraussetzungen für den Werbungskostenabzug bei einem Auslandsstudium
  • Das Wichtigste 06/2018
    1. Die Erhebung der Grundsteuer ist verfassungswidrig
    2. Mitteilungspflichten bei Auslandsbeziehungen
    3. Kein Sonderausgabenabzug für selbst getragene Krankheitskosten
    4. Werbungskostenabzug bei beruflicher Nutzung einer im Miteigentum
      von Ehegatten stehenden Wohnung
    5. Geldwerter Vorteil bei Nutzung eines Fitness-Studios
    6. Finanzverwaltung wendet Sanierungserlass in Altfällen weiter an
    7. Ermäßigter Steuersatz für das Legen eines Hauswasseranschlusses
    8. Auch (Aufdach-)Photovoltaikanlage unterliegt der Bauabzugssteuer
  • Das Wichtigste 05/2018
    1. 1-%-Regelung bei Importfahrzeugen
    2. Pkw-Überlassung auch an geringfügig beschäftigte Ehegatten?
    3. Aufbewahrung von Organisationsunterlagen zur Kassenprogrammierung
    4. Steuerprüfer verlangen vermehrt Verfahrensdokumentationen
    5. Übertragung des Freibetrags für den Betreuungs-/ Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf
      eines Kindes
    6. GmbH-Geschäftsführer sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig
    7. Keine unterschiedlichen Umsatzsteuersätze bei einheitlicher Leistung
    8. TERMINSACHE: Zuordnung eines gemischt genutzten Gegenstands/Gebäudes zum
      Unternehmen
  • Das Wichtigste 04/2018
    1. Finanzämter kontrollieren verstärkt die Bargeldbranche
    2. Behandlung des Investitionsabzugsbetrags bei einer GbR und Investition des einzelnen Gesellschafters
    3. Höhe der Nachzahlungszinsen auch im Jahr 2013 verfassungsgemäß
    4. Schätzung des Umsatzes anhand einzelner Z-Bons
    5. Pauschalsteuer für VIP-/Dauerkarten für Arbeitnehmer und Geschäftsfreunde
    6. Kosten eines häuslichen Arbeitszimmers bei ‚nur geringer beruflicher Nutzung (hier Photovoltaikanlage)
    7. Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12